Zu Beginn des Jahres bekam ich die Aufgabe in den AUBI-plus Instagram-Account einzusteigen und regelmäßig aus dem Azubi-Alltag zu berichten. Die anderen Auszubildenden werden dabei selbstverständlich mit eingebunden. Der „Azubi Take-Over“ startete mit einem Bild aus unserem Azubi-Lernraum. Dort habe ich die ersten 10 Minuten damit verbracht, das perfekte Bild zu konstruieren. Von Beitrag zu Beitrag werde ich aber sicherer und weiß, wie ich was arrangieren kann, damit das Bild sich gut in den Feed einfügt. Mittlerweile kann man sagen, dass ich den (Blogger-) Dreh fast raushabe. Für die Bilder auf Instagram trommle ich gerne alle Azubis kurz zusammen. Dabei kommt oft das ein oder andere witzige Bild oder Video raus, das definitiv auch zur Büro-Belustigung beiträgt.

Kleinere Büro-Anekdoten könnt ihr auch regelmäßig in unserer Story verfolgen. Dort haben wir zum Beispiel vor ein paar Wochen in guter Wochenend-Stimmung rumgehampelt, oder euch an unserem leckeren Geburtstagskuchen teilhaben lassen. Das lustige Boomerang-Video von uns Azubis könnt ihr euch übrigens noch auf unserer Seite ansehen!  Also: Damit ihr immer Up-to-Date seid, was unser Büroleben angeht, lohnt es sich, AUBI-plus auf Instagram zu abonnieren und sich regelmäßig die Storys anzuschauen.

Vielleicht habt ihr ja auch Ideen, womit man unseren Feed füllen kann? Schreibt mir gerne eine Direct-Message mit euren Vorschlägen für unseren Instagram-Account! Infos zu Berufen und Ausbildungsplätzen findet ihr wie gewohnt natürlich in unserem Portal. Wir sehen uns dann auf Insta!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Halbzeit – Rückblick auf das erste halbe Jahr 2019

Wie doch die Zeit vergeht. Gefühlt ist das Jahr erst ein paar Tage alt, doch tatsächlich sind jetzt schon sechs Monate geschafft und Evelins und Lukas erstes Ausbildungsjahr ist auch schon fast rum. Hinter uns liegt ein ereignisreiches erstes Halbjahr mit vielen neuen Eindrücken und Projekten. Wir ermöglichen euch heute einen Rückblick auf besondere Ereignisse und verschaffen einen kleinen Ausblick auf die zweite Jahreshälfte.

So geht’s! Alles für eine gelungene Mittagspause

Gesunde Ernährung ist wichtig, natürlich auch auf der Arbeit. Gerade wenn man den ganzen Tag sitzt und seinen Kopf anstrengt sollte man darauf achten, sich ausgewogen zu ernähren und die Mittagspause sinnvoll zu nutzen. Daniel erzählt euch heute, mit welchen Tipps und Tricks auch ihr eure Pause „gesund“ gestalten könnt.

Tobias Projektarbeit in der Ausbildung zum Fachinformatiker

In den letzten Monaten plante Tobias seine Projektarbeit in der Ausbildung zum Fachinformatiker. Das Ziel der Arbeit war, ein Formular zum Hochladen von Bildern zu entwickeln, zu programmieren und zu dokumentieren. In einer Projektarbeit kann viel schief gehen, gerade aufgrund der strengen Vorgaben der Prüfer. Wie das Projekt lief und welche Probleme sich auftaten, erzählt er euch heute.