Kundenberatung

Unsere Kunden, vorrangig Ausbildungsbetriebe, stehen bei uns an erster Stelle! Deshalb steht bei unseren Kundenberatern auch die individuelle und bedarfsausgerichtete Beratung ihres Kundenpools zur Gewinnung von Azubis, zur Erhöhung der Reichweite und Markenbekanntheit unserer Kunden, zur Entwicklung der Ausbildungsqualität und zur Qualifizierung des Ausbildungspersonals im Mittelpunkt.

Das Telefon ist hierfür des Kundenberaters bester Freund, denn so können wir unsere Kunden und interessierte Unternehmen am schnellsten bedienen. Punktuell kommen zudem Termine beim Kunden vor Ort hinzu. Das Ziel unserer Kundenberater ist es dabei, das Vertrauen unserer Kunden zu gewinnen, ihre Bedürfnisse exzellent zu erfüllen und dadurch nachhaltige Kundenbeziehungen zu schaffen. Egal, ob am Telefon, im Mailverkehr, auf Messen, Firmenveranstaltungen oder bei Firmenbesuchen – Kundenberatung made by AUBI-plus bedeutet Leidenschaft und Herzblut für das gemeinsame Ziel.

Marketing

Jugendliche und deren Eltern, Lehrkräfte, Personaler und Ausbilder - bei uns im Marketing dreht sich alles um die zentrale Frage, wie wir unsere Zielgruppen für AUBI-plus begeistern können. Wie wir das machen? Wir nutzen die unterschiedlichsten Medien, Kanäle und Maßnahmen, um unsere Zielgruppen zu erreichen.

Herzstück unserer Arbeit ist dabei unser Ausbildungsportal - nicht nur als wichtige Informationsquelle für alles, was man für den Übergang Schule-Beruf braucht, sondern in erster Linie auch als Online-Marktplatz, über den wir ausbildungsinteressierte Jugendliche mit den Ausbildungsangeboten unserer Kunden zusammenbringen. Unser Marketingbereich bietet Ihnen vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder, in die Sie sich mit Ihren Ideen einbringen und so für neue Impulse sorgen können. Ein Aufgabenschwerpunkt ist das Online-Marketing mit den vielseitigen Teilaufgaben Online-Redaktion, Content-Entwicklung und -Optimierung sowie Social-Media-Marketing. Ein zweites Aufgabenfeld ist die Bewerberberatung und -betreuung, persönlich, auf Messen und Veranstaltungen sowie im Chat. Weiterhin gehört das Checken von Online-Bewerbungen zu den Aufgaben unseres Beratungsteams. Im Schulmarketing unterstützen wir Lehrer bei der Gestaltung ihres Berufsorientierungs-Unterrichts, von Arbeitsblättern bis hin zur Simulation eines Vorstellungsgespräches per Webinar. Weitere Aufgabenfelder unserer Marketingabteilung sind das Kooperationsmanagement, das Veranstaltungsmanagement, die Mediengestaltung, das Hochschulmarketing sowie die Presse- und Medienarbeit.

IT

Ohne unseren IT-Bereich funktioniert nichts. Zum Aufgabenfeld eines Programmierers bei AUBI-plus gehören die Konzeption und Entwicklung neuer Tools sowie die Weiterentwicklung vorhandener Online-Anwendungen für das Ausbildungsportal aubi-plus.de. Weiterhin die Einrichtung und Sicherung des Ausspielens der Ausbildungsangebote unserer Kunden auf externen Websites.

Alles mit dem Ziel, die Ausbildungsangebote unserer Kunden einfach und direkt unseren Usern anzubieten, kosten- und registrierungsfrei. Zusätzlich stellen unsere Programmierer unsere IT-Infrastruktur sowie eine stetige Weiterentwicklung von Benutzeroberflächen für die interne Nutzung sowie für Kunden sicher.

Zertifizierung/Qualifizierung

Unsere Zertifizierungsspezialisten zeichnen deutschlandweit Ausbildungsbetriebe, die anhand eines umfangreichen, mit wissenschaftlicher Unterstützung erarbeiteten Qualitätsmodells eine Top-Ausbildung nachweisen, mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN aus. Zum Tagesgeschäft gehören ebenso die telefonische Kundengewinnung und -betreuung als auch das Führen von Beratungsgesprächen beim Kunden oder per Videokonferenz, der stetige Informationsaustausch mit dem Unternehmen im Zertifizierungsprozess, die Ergebnisauswertung mit dem Verfassen des Ergebnisreports und die möglichst medienwirksame Begleitung eines Prämierungsevents am Standort des zertifizierten Unternehmens.

Weitere Aufgaben sind das Durchführen von Vortragsveranstaltungen zum Thema Ausbildungsqualität, sowohl in unseren Seminarräumen als auch außerhalb in den Oberzentren Deutschlands. Im Aufgabenfeld Qualifizierung veranstalten wir Konferenzen wie das Deutsche Ausbildungsforum und die NEXTLEARN. Unsere Kunden können mit unseren Inhouse-Schulungen und E-Learning-Modulen ihre Ausbilder und ausbildenden Fachkräfte schulen.