AUBI-plus: Das macht uns aus

Darum AUBI-plus

Wir gewinnen für Ausbildungsbetriebe Azubis, zertifizieren Ausbildungsbetriebe mit dem Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN®, qualifizieren Ausbilder/innen und ausbildende Fachkräfte und veranstalten Konferenzen, wie z. B. das Deutsche Ausbildungsforum in Berlin. Außerdem betreiben wir mit aubi-plus.de eines der führenden Ausbildungsportale im deutschsprachigen Raum, vermitteln jungen Menschen passende Ausbildungsstellen und beraten sie in der Berufsorientierungs- und Bewerbungsphase. Dieser Sinn unseres Tuns begeistert uns Tag für Tag und treibt uns an, mit der Zeit zu gehen und immer besser zu werden.

Entwicklung ist das A und O

Wir bieten ein Umfeld, in dem AUBIaner/innen ihre Kompetenzen zum Thema Ausbildung erweitern können und freuen uns über eine Selbstentwicklungsbereitschaft. Karrierewege fördern wir durch Verantwortungsübertragungen für komplexere und anspruchsvollere Aufgaben, für Leitungsaufgaben sowie durch eine grundsätzliche Bereitschaft beim Absolvieren berufsbegleitender Fort- und Weiterbildungen. Mit unserem AUBI-Schulungsprogramm bieten wir AUBIanern ein Entwicklungsumfeld, um den gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen unseres Marktes gerecht zu werden.

AUBIaner halten zusammen

Bei AUBI-plus ist es nicht wichtig, wer wem unterstellt ist. Wichtig ist, wer mit wem gemeinsam Ergebnisse erzielt und Ziele erreicht. Sie wirken in einem Unternehmen, welches äußersten Wert auf eine individuelle, faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit seinen Kunden legt. Wir fördern die AUBIaner-Gemeinschaft mit Events wie Betriebsausflügen, der alljährlichen Weihnachtsfeier, Firmenjubiläen und mit AUBIaner-Würdigungen wie Betriebszugehörigkeitsjubiläen und Aufnahmen in die AUBI-Wall-of-Fame. Kurzum: Bei uns wird ZUSAMMENHALT großgeschrieben!

Ohne Moos nichts los

Vergütung by AUBI-plus heißt Grundvergütung plus Leistungsvergütung plus Zusatzleistungen. So partizipieren alle AUBIaner/innen am wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens, entweder mit der AUBI-Prämie oder mit der AUBI-Tantieme. Zusätzliche Leistungen sind: Arbeitgeberbeitrag in Höhe von 40,- Euro monatlich zur Vermögensbildung, Unterstützung bei betrieblichen Altersvorsorge-Modellen, Zuschuss zum Besuch eines büronahen Fitnessstudios (bei Trainingsausübung), Nutzung eines Bike-Leasingmodells.

Arbeitszeit

Vollzeitstelle by AUBI-plus heißt 40 Stunden Wochenarbeitszeit. In der Vereinbarkeit mit Aufgabenzuständigkeiten sind Flexibilisierungen grundsätzlich möglich. Etabliert ist ein flexibles Arbeitszeitmodell mit Zeiterfassung am Office-PC, Kernarbeitszeit von 10 bis 15 Uhr (montags bis freitags), Gleitzeit von 7 bis 21 Uhr und Arbeitszeitkonto.

Urlaub

Bei einer Beschäftigung von montags bis freitags besteht ein Urlaubsanspruch von 25 Arbeitstagen. In einem Jahr nicht genommene Urlaubstage gehen auf ein Urlaubskonto. Heiligabend und Silvester sind bezahlte Urlaubstage. Weiterhin können durch Mehrarbeit entstandene Zeitguthaben in vier zusätzliche Urlaubstage pro Jahr umgewandelt werden.