Grillen auf dem Dümmer See

Nachdem wir Azubis nett begrüßt wurden und das erste Einarbeitungsmodul, Einführung in die AUBI-plus GmbH, geschafft war, machten wir uns zusammen mit allen anderen Azubis, unseren Ausbildern und unserer Ausbildungsleiterin auf den Weg zum Dümmer See. Dort sollte der diesjährige Azubi-Tag stattfinden. Als wir dort ankamen, bemerkten wir schnell, dass uns das Wetter nicht perfekt in die Karten spielte, es regnete leicht. Als wir aber zu unserem ersten Programmpunkt kamen, Grillen auf dem Dümmer See in einem BBQ- Donut, hörte der Regen auch schon wieder auf. Ein BBQ-Donut ist übrigens eine Art kreisförmiges „Boot“ mit einem Grill in der Mitte. Perfekt also für einen gemütlichen Start mit gegenseitigem Kennenlernen. Als wir dann hungrig und voller Vorfreude in den Donut steigen wollten, verloren wir beinahe unser komplettes Grillgut. Daniel rutschte beim Einstieg die Kühlbox aus der Hand, er konnte sie allerdings gerade noch so durch einen schnellen Reflex retten. Das sorgte bereits am Anfang für ein lustiges Highlight und auch am Folgetag brachte uns der Gedanke daran noch zum Lachen.

Alle an Bord?

Das waren die Worte von Thorben, meinem Ausbilder. Er versuchte sich an diesem Tag als „Steuermann“ und war verantwortlich dafür, dass wir im Anschluss an unsere kleine Tour heile ans Ufer kamen. Also begannen wir mit der Fahrt und als wir ein Stück rausgefahren waren, starteten wir auch mit dem Grillen. Ob Bratwurst, Steak, Hähnchen oder frische Salate, für jeden Geschmack war etwas dabei. Passend dazu gab es frisches Baguette und kühle Getränke, sehr lecker!
Nachdem natürlich alles aufgegessen wurde, ließ sich endlich die Sonne blicken, sodass wir noch einige Stunden bei sommerlichen Temperaturen genießen konnten. Perfekte Voraussetzungen für unseren nächsten Programmpunkt.

Abenteuer Minigolf

Nächster Halt: Ein anderer Abschnitt des Dümmer Sees, wo wir uns am Abenteuer-Minigolf versuchten. Schon bei Ankunft konnte man erkennen, dass sich der Minigolfplatz von anderen unterscheidet. Auf der einen Bahn stand ein Schiff, auf einer anderen Bahn musste man eine Brücke überspielen. Jede Bahn sah besonders aus und Spaß war somit garantiert.
Passend mit Schlägern und Bällen ausgestattet, bildeten wir zwei Teams. Marketing und die IT spielten zusammen gegen das Team der Kundenberatung. Über zwölf Bahnen entwickelte sich anschließend ein spannendes Duell, an dessen Ende alle gespannt auf das Ergebnis warteten. Letztendlich konnte sich das Team Marketing & IT knapp gegen die Kundenberatung durchsetzen. Das Fazit von allen fiel aber gleich aus: Es hat Spaß gemacht!

Den Tag ausklingen lassen…

Um den ganzen Tag nochmal Revue passieren zu lassen, setzten wir uns bei entspannter Atmosphäre und einem kühlen Getränk an die Strandbar. Dort konnte ich in einem netten Gespräch noch einige Fragen zur Ausbildung und unserem Unternehmen stellen. Mich interessierte besonders der Ablauf der Berufsschule und was mich generell in den nächsten drei Jahren erwarten würde.

Fazit

Der Tag war einfach spitze! Die Idee hinter dem Azubi-Tag finde ich sehr gut, so wird der erste Tag direkt zu einem tollen Erlebnis, was man so schnell ganz sicher nicht vergisst. 

Folgendes könnte dich auch interessieren


Distance Learning – Lernen ohne Berufsschule

Distance Learning – Lernen ohne Berufsschule

„Distance Learning“, was ist das denn? So werden vermutlich viele reagiert haben, als plötzlich sämtliche Schulen in Deutschland wegen der Corona Pandemie ihre Türen schlossen. Dies betrifft natürlich auch unsere Azubis. Wie das ganze umgesetzt wird und ob es überhaupt funktioniert, erzählt euch Florian.

Mein Rückblick auf das Jahr 2019 und Ausblick auf 2020

Mein Rückblick auf das Jahr 2019 und Ausblick auf 2020

Ist schon wieder ein Jahr vorbei? Wie die Zeit vergeht… Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fachabiturs mit dem Schwerpunkt Wirtschaft entschloss sich Celine eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der AUBI-plus GmbH zu machen. Am 01.08.2019 startete sie die Ausbildung mit Vorfreude und Nervosität. Wie das Jahr 2019 für sie war und was im neuen Jahr ansteht, erzählt Celine hier.

Die Weihnachtszeit bei AUBI-plus

Die Weihnachtszeit bei AUBI-plus

Nicht einmal mehr eine Woche und schon steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Kurz danach ist das Jahr 2019 auch schon Geschichte, die Zeit verging mal wieder wie im Flug. Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr, in dem wir Azubis eine Menge neuer Erfahrungen sammeln konnten, die wir voller Vorfreude auf das was kommt ins neue Jahr mitnehmen werden.