Die Abteilung

In der Kundenberatung werden unsere Bestandskunden hinsichtlich ihrer gebuchten Leistungen beraten und bestmöglich bei der Azubifindung unterstützt. Zudem werden Neukunden gewonnen: Wir bieten den Unternehmen Unterstützung im Bereich Ausbildungs- und Arbeitgebermarketing an, beraten sie bei der Anzeigenerstellung und helfen, die jungen Menschen auf ihre Ausbildungsangebote aufmerksam zu machen. Durch unsere Dienstleistungen können wir den Unternehmen eine passende Präsenz im Internet ermöglichen. So helfen wir den Unternehmen, ihre Ausbildungsplätze bestmöglich zu besetzen.
Aktuell arbeiten 19 Personen in der Kundenberatung und setzen sich täglich mit den Wünschen der Kunden auseinander.
Zu der Kundenberatung gehört außerdem die Abteilung „Anzeigenproduktion“. Im Bereich der Anzeigenproduktion kümmern sich zwei Mitarbeiter darum, die neuen Ausbildungsanzeigen von Kunden einzupflegen und alte Anzeigen zu bearbeiten.

Unsere Aufgaben in der Kundenberatung

Celine und Mareike berichten:
„Wir absolvieren zurzeit unsere Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement im zweiten Lehrjahr und sind schon fester Bestandteil der Kundenberatung. Unsere Aufgaben sind unterschiedlich und sehr spannend.
In der Kundenberatung hat jeder Mitarbeiter einen festen Kundenpool. Auch wir Azubis haben bereits Bestandskunden. Unsere Aufgabe ist es, die Kunden zu unseren Produkten zu beraten. Neben der täglichen Akquise von potenziellen Neukunden und der regelmäßigen Bestandskundenpflege gehört für uns auch die komplette Auftragsabwicklung zum Tagesgeschäft dazu. Angefangen beim Schreiben des Angebots, über die Auftragsbestätigung bis hin zum Vertragsabschluss mit anschließender Rechnung, übernehmen wir alle Schritte. Der Prozess fängt meistens mit der Akquise von Neukunden an. Bei der regelmäßigen Bestandskundenpflege wird die Zufriedenheit der Kunden und die Aktualität der Anzeigen abgefragt. Als persönliche Ansprechpartner helfen wir den Kunden dabei, ihre freien Ausbildungsplätze bestmöglich zu besetzen.
Am besten gefällt uns an den Aufgaben in der Kundenberatung der ständige Kontakt mit Neu- und Bestandskunden, vor allem wenn die Kunden mit unserer Unterstützung geeignete Bewerber finden.
Unternehmen bei diesem Prozess zu begleiten und zu unterstützen, macht unsere Arbeit in der Kundenberatung aus.“

Die dritte Auszubildende Joelina hat nun ihr erstes Ausbildungsjahr hinter sich. Ihre Aufgaben unterscheiden sich noch etwas von denen von Celine und Mareike:
„Zu meinen alltäglichen Aufgaben in der Anzeigengestaltung gehören beispielsweise die Aktualisierung und Bearbeitung der Studienangebote, Ausbildungsangebote und die Pflege der Arbeitgeberprofile. Zudem aktualisiere ich Events, die von unseren Kunden angeboten werden. Derzeit sind es meist Online-Events, wie zum Beispiel Webinare.
Seit März 2021 bin ich auch in der Kundenberatung tätig. Zum einen gehört die Bestandskundenpflege zu meinen Aufgaben. Hier frage ich die Aktualität der Anzeigen ab und setze Änderungswünsche der Kunden um. Zum anderen bin ich auch schon in der Neukundenfindung tätig und stelle verschiedenen Unternehmen unsere Ausbildungsoffensive vor.“

Wenn du auch noch auf der Suche nach einem freien Ausbildungsplatz bist, dann schau doch mal in unserem Karrierebereich vorbei! Wir freuen uns über deine Bewerbung als Kaufmann/-frau für Büromanagement (m/w/d) oder Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung (m/w/d)!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Gemeinsames Azubi-Projekt bei AUBI-plus

Gemeinsames Azubi-Projekt bei AUBI-plus

Auch in diesem Jahr steht wieder ein spannendes Projekt für die Auszubildenden als Teamaufgabe bei AUBI-plus an. Neben der Berufsschule und den alltäglichen Aufgaben in den verschiedenen Bereichen, gehört auch das Durchführen gemeinsamer Azubi-Projekte zu den Aufgaben aller Auszubildenden. Unter welchem Motto das diesjährige Projekt stattfand und wie es genau abgelaufen ist, erzählt euch heute Celine.

Der erste Teil der Abschlussprüfung

Der erste Teil der Abschlussprüfung

Wie die Zeit vergeht: Im Sommer 2020 haben Jan, Joelina und Nele die Ausbildung bei AUBI-plus begonnen. Nun ist schon die erste Hälfte des zweiten Lehrjahres vorbei und das dritte lässt nicht mehr lange auf sich warten. Doch das heißt auch, dass die drei den ersten Teil der Abschlussprüfung ablegen müssen. In diesem Beitrag erzählen sie euch, wie die Vorbereitung auf die Prüfung ablief und welche Eindrücke sie gesammelt haben.

Der Bewerbungstrimmpfad an der Gesamtschule Hüllhorst

Der Bewerbungstrimmpfad an der Gesamtschule Hüllhorst

Jedes Jahr findet an der Gesamtschule Hüllhorst der Bewerbungstrimmpfad statt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe neun einen Tag mit dem Thema Berufsorientierung auseinandersetzen. Nele, die sich gerade im zweiten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement befindet, hat gemeinsam mit ihren Kolleginnen an der Veranstaltung mitgewirkt und erzählt in diesem Beitrag von ihren Erfahrungen.