Die letzten Wochen des Jahres

Gerade im Büro sind die letzten Wochen des Jahres oft eine stressige und vollgepackte Zeit, in der die letzten Aufträge bearbeitet und Ziele für das neue Jahr geplant werden. Natürlich regiert auch bei uns im Unternehmen momentan eher die Hektik in den letzten Wochen vor der Winterpause, denn auch wir versuchen noch alle offenen Aufgaben rechtzeitig fertigzustellen und uns schonmal auf das neue Jahr vorzubereiten.

Eine schwierige Vorstellung, dass jedem in solch einem Stress der eigentliche Gedanke der Weihnachtszeit bewusst wird, oder?

Um in dieser Zeit ein bisschen Ruhe zu finden, zünden wir in unserem Unternehmen jeden Montag nach einem Adventssonntag eine weitere Kerze auf unserem schönen Adventskranz an, um uns einen kleinen Augenblick Ruhe und Besinnlichkeit – ja, das geht auch auf der Arbeit - zu gönnen. Momente, die man sich eigentlich viel zu selten im alltäglichen Stress genehmigt, besonders momentan. Um noch mehr Weihnachtsstimmung zu erzeugen, stehen fast jeden Tag selbstgebackenes Gebäck oder leckere Spekulatius zum Kaffee oder Tee bereit, die unsere Kollegen abwechselnd für alle mitbringen. Ist die Stimmung zwischendurch auch mal eher angespannt und nicht so weihnachtlich, bringt unsere Grafikdesignerin die Kollegen mit lustigen Weihnachtskarten zum Schmunzeln.

Ein besinnlicher Abschluss eines aufregenden Jahres

Das Highlight der Vorweihnachtszeit in unserem Unternehmen steht am morgigen Freitag, dem 20. Dezember an. Unser letzter Arbeitstag ist auch gleichzeitig der unserer Weihnachtsfeier, auf die wir uns wie jedes Jahr schon seit Wochen freuen. In lockerer Atmosphäre, bei leckerem Essen und der ein oder anderen Erfrischung lassen wir das Jahr nochmal Revue passieren und blicken zurück auf schöne gemeinsame Momente, die uns das vergangene Jahr gebracht hat.

Wir wünschen euch allen schöne Weihnachtsfeiertage und einen erfolgreichen Start ins Jahr 2020!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Mein Rückblick auf das Jahr 2019 und Ausblick auf 2020

Mein Rückblick auf das Jahr 2019 und Ausblick auf 2020

Ist schon wieder ein Jahr vorbei? Wie die Zeit vergeht… Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fachabiturs mit dem Schwerpunkt Wirtschaft entschloss sich Celine eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der AUBI-plus GmbH zu machen. Am 01.08.2019 startete sie die Ausbildung mit Vorfreude und Nervosität. Wie das Jahr 2019 für sie war und was im neuen Jahr ansteht, erzählt Celine hier.

Hier geht was! Veranstaltungen & Schulungen in unseren Räumlichkeiten

Hier geht was! Veranstaltungen & Schulungen in unseren Räumlichkeiten

Seit nunmehr fast zwei Jahren befindet sich unser Hauptsitz im schönen Tengern, wo wir in unseren neuen Räumlichkeiten wunderbare Arbeits- und Rahmenbedingungen vorfinden. Neben unserer täglichen Arbeit für den Fortschritt des Ausbildungsportals www.aubi-plus.de bietet das neue Bürogebäude vielfältige Möglichkeiten für Veranstaltungen und Schulungen. Wir erzählen euch heute, welche Events regelmäßig realisiert werden und welche Chancen sich daraus ergeben.

Evelins Ausbildungsphase im Bereich BEST PLACE TO LEARN

Evelins Ausbildungsphase im Bereich BEST PLACE TO LEARN

Bei AUBI-plus durchläuft man während der Ausbildung verschiedene Phasen, um die unterschiedlichen Abteilungen und Geschäftsbereiche kennen zu lernen. Seit diesem Jahr findet die Hospitation in der Zertifizierungs- und Qualifizierungsabteilung rund um das Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN regelmäßig statt. Hier liegt das Hauptaugenmerk auf der Beratung der Kunden, der Befragung und der Zertifizierung von Unternehmen. Evelin durfte sich einen Einblick in den BPTL-Geschäftsbereich verschaffen.