Die Vorbereitungen

Trotz des etwas regnerischen Wetters feierten wir bei AUBI unser Gartenfest. Bereits am frühen Nachmittag gingen die Vorbereitungen los: Im Außenbereich standen bereits unsere neuen Terrassenmöbel bereit. Da das Wetter leider nicht so mitspielte wie geplant, wurde zusätzlich über die Terrasse ein kleines Zelt aufgebaut. So konnten wir uns zum einen bei Regen unterstellen und zum anderen unseren Außenbereich an unserem Büro wunderbar nutzen. Zudem war es uns so möglich, auf die Abstandsregel zu achten. Wir waren alle froh, dass wir uns trotz Corona gemeinsam treffen und den Arbeitstag gemütlich ausklingen lassen konnten.

Start bei kühlen Getränken

Gegen 16 Uhr fiel der Startschuss. Alle Mitarbeiter trudelten in unserer Cafeteria und unserem Außenbereich ein. Familie Köstring hatte bereits vorgesorgt und genügend Getränke kaltgestellt. So konnten wir gut von der Arbeit abschalten!
Positive lockere Stimmung machte sich breit und alle freuten sich auf das Essen. Nach einem Arbeitstag bekommt man schließlich ordentlich Appetit. Auch hier hatte Familie Köstring an unser Wohl gedacht: Neben den klassischen Bratwürstchen standen auch Steaks, Grillkäse und eine Auswahl an Salaten für uns bereit. Für jeden Geschmack war etwas dabei.
Einige Kolleginnen hatten ihre kleinen Kinder dabei - da war Action angesagt. Bei Fußball und Frisbee konnten sich die Kleinen auf dem AUBI-Rasen ordentlich austoben. Der ein oder andere Kollege stellte sich hierbei als perfekter Spielpartner heraus.

Abschluss

Nach dem Essen hatten wir noch genügend Zeit, etwas Kühles zu trinken und mit dem ein oder anderen Kollegen ein Pläuschchen zu halten. Da wir in diesem Jahr einige neue Mitarbeiter und auch Azubis begrüßen konnten, war das Gartenfest eine gute Gelegenheit, um sich besser kennen zu lernen.

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen. Unser Gartenfest ist auf jeden Fall gelungen und hat allen Kollegen Spaß gemacht.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Planungstage und Ausblick auf 2021

Planungstage und Ausblick auf 2021

Schneller als gedacht fand das Jahr 2020 ein Ende und 2021 stand plötzlich vor der Tür. Für AUBI-plus ist der Anfang eines neuen Jahres mit viel Planung verbunden. Deshalb fanden zu Beginn des Januars unsere alljährlichen Planungstage statt. Nele, die im August 2020 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Marketing begonnen hat, wird euch heute einen Einblick in die zwei Tage geben.

Gesunde Lebensweise und aktive Mittagspause bei AUBI-plus

Gesunde Lebensweise und aktive Mittagspause bei AUBI-plus

Nichts wird heutzutage mehr diskutiert als unterschiedliche Ernährungsformen: vegetarisch, vegan, Low-Carb oder auch Intervallfasten. Das Wichtigste ist zunächst eine ausgewogene Ernährung. Vor allem im Büro, wo man den ganzen Tag sitzt und seinen Kopf arbeiten lassen muss, ist es wichtig, sich zusätzlich so gut es geht durch Ernährung fit zu halten. Auch wir bei AUBI-plus achten natürlich auf unsere Gesundheit und gestalten unsere Mittagspause zum einen gesund und zum anderen aktiv. Wie wir unsere Pausenzeit verbringen und welche Tipps und Tricks es für einen gelungenen Arbeitstag gibt, erklärt euch Mareike in diesem Blogbeitrag.

Weihnachten 2020: Ein demütiger Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Weihnachten 2020: Ein demütiger Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Ein besonderes Weihnachten steht vor der Tür. Eine denkbar komische Zeit, in der wir aktuell leben, fordert außerordentliche Maßnahmen, auch bei uns im Unternehmen. Wie sich der Alltag für uns alle verändert hat und was wir für die Zukunft mitnehmen, erzählt euch Lukas in unserem folgenden Blogbeitrag.