Das diesjährige Projekt stand unter dem Motto „Recruiting-Video“. Wir Azubis durften ein Video drehen, in dem wir das Unternehmen und die verschiedenen Ausbildungsberufe von AUBI-plus vorstellten. Das Video wird in unseren Stellenausschreibungen sowie auf unserer Karriereseite zu finden sein und zeigt interessierten Bewerbern anschaulich, wie die Ausbildung bei AUBI-plus aussieht.

Ideensammlung & Projektskizze

Auch in diesem Projekt bekamen wir am Anfang von unserer Ausbildungsleiterin Melanie Sielemann eine Projektskizze. In dem ersten Treffen unter der Azubi-Projektgruppe hielten wir in der Skizze den Ablauf und die einzelnen Teilaufgaben fest. Zusätzlich haben wir uns einen Zeitplan erstellt, an diesem konnten wir uns besonders gut orientieren und schauen, ob wir noch gut in der Zeit waren.

Vor der ersten Besprechung hatten wir Azubis uns alle schon mal Recruiting-Videos angeschaut, um eine Idee zu entwickeln, wie unser Video am Ende aussehen könnte. Wir schauten uns nach dem Erstellen der Projektskizze einzelne Videos an und sammelten Ideen für unser Video.

Drehbücher schreiben

Bei einem weiteren Treffen unserer Projektgruppe schrieben wir alle wichtigen und interessanten Bestandteile der Ausbildung bei AUBI-plus und die Benefits des Unternehmens zusammen. Wir sammelten aber auch Ideen für Zwischensequenzen, in denen man unser Bürogebäude und die Arbeitsumgebung sieht, die wir in das Video reinschneiden können. Die Bilder haben wir dann zu den passenden Bereichen Kundenberatung, Marketing und IT aufgeteilt. Im nächsten Schritt hat jede Abteilung ein kleines Drehbuch geschrieben, woraus wir im Anschluss ein komplettes Drehbuch für das Video erstellt haben.

Durchführung des Projekts

Nachdem das Drehbuch fertig geschrieben wurde und die Zwischensequenzen geplant waren, ging es nun an das Drehen. Wir nahmen uns einen Tag, wo alle Azubis im Unternehmen waren, und drehten eine Szene nach der nächsten. Jan, Auszubildender aus der IT, führte die Kamera. Alle anderen Azubis bekamen andere Aufgaben, entweder waren sie Bestandteil der Szene und tauchten als Bild auf oder sprachen mit Text in die Kamera.

Das Drehen der Videos ging schneller als gedacht. Wir schauten uns nochmal die einzelnen Videos an und guckten nach, welche Videos oder Szenen vielleicht nicht so schön geworden sind und nochmal neu aufgenommen werden müssen.

Nachdem die Videos abgesegnet wurden und wir als Projektgruppe damit zufrieden waren, ging es nun ans Schneiden des Gesamtvideos.

Unser gemeinsames Projekt

Das Erstellen eines gemeinsamen Azubi-Recruiting-Video über unsere Ausbildung von AUBI-plus hat sehr viel Spaß gemacht. Jeder konnte seine eigenen Ideen mit in das Video einbringen und man hatte Abwechslung zum Arbeitsalltag.

Du kannst dir vorstellen, deine Ausbildung bei AUBI-plus zu absolvieren? Dann bewirb dich auf den zu dir passenden Ausbildungsberuf!
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Folgendes könnte dich auch interessieren


Mein Arbeitsalltag im Marketing

Mein Arbeitsalltag im Marketing

Nachdem bereits die IT und die Kundenberatung von AUBI-plus vorgestellt wurden, folgt in diesem Beitrag das Marketing. Diese Abteilung ist ebenso ein wichtiger Bestandteil für das Unternehmen. Mit welchen Aufgaben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier beschäftigen, erklärt euch Nele, angehende Kauffrau für Büromanagement im letzten Ausbildungsjahr.

Das Gartenfest bei AUBI-plus im Jahr 2022

Das Gartenfest bei AUBI-plus im Jahr 2022

Ohne die Coronabeschränkungen der letzten Jahre und mit einer top Wettervorhersage für den Nachmittag stand das diesjährige Gartenfest von Anfang an unter den besten Vorzeichen. Mit großer Vorfreude versammelten sich die Mitarbeiter am 12. August 2022 gegen 15 Uhr im Garten und ließen ihren Arbeitstag entspannt ausklingen. In diesem Beitrag berichtet euch Joelina, welche sich im dritten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement befindet, wie die AUBIanerinnen und AUBIaner das Gartenfest dieses Jahr gestaltet und gefeiert haben.

Anfangszeit à la AUBI-plus

Anfangszeit à la AUBI-plus

Pünktlich um 8:00 Uhr morgens am 1. August 2022 sind Sören Niemann, Mike Siemonsmeier, Tim Luca Ahrens und Ben Schnepel zum AUBI-plus Team dazugestoßen. Als Azubis unterstützen die vier die Bereiche Kundenberatung, Marketing und IT. Mike, angehender Kaufmann für Büromanagement im Marketing, berichtet in diesem Beitrag, was sie in der bisherigen Zeit erlebt und erlernt haben.