Durchführung des Azubi-Projekts

Auch in diesem Jahr zur Frühlingszeit führten wir unser jährliches Azubi-Projekt durch. Dieses stand unter dem Motto „Digitalisierung des Einarbeitungsprogramms“. Wir starteten mit der Vorgabe Erklärvideos über unseren Administrationsbereich zu drehen.

Für das Projekt waren alle Azubis der AUBI-plus GmbH gemeinsam zuständig. Wir bekamen in der ersten Besprechung der Azubiprojektgruppe von unserer Ausbildungsleitung Melanie Sielemann eine Projektskizze vorgestellt, wo genaue Vorgaben und der Ablauf für das Projekt festgehalten waren. Im Anschluss erstellten wir für uns einen Rahmen- und Zeitplan. An diesem konnten wir uns besonders gut während des Projekts orientieren und schauen, ob wir die zeitliche Planung einhalten können.

Nach dem Gespräch machten wir uns in den einzelnen Geschäftsbereichen selbst Gedanken, welche Videos für die einzelnen Abteilungen wichtig sind oder welche Bereiche des Admins man eher weniger erklären muss. Dazu führten wir in der Kundenberatung ein Gespräch mit unserem Abteilungsleiter. Er gab uns einige Tipps, was in den Videos erklärt werden musste und worauf wir besonders eingehen sollten.

Der nächste Schritt war dann, aus den Informationen Drehbücher für die einzelnen Videos zu fertigen. Dabei war es wichtig, jeden Vorgang Schritt für Schritt zu erklären. Neben dem Verfassen der Drehbücher, trafen wir uns zusätzlich alle ein bis zwei Wochen für einen kurzen Austausch. Hier konnten wir uns über den aktuellen Stand des Projekts und die nächsten Schritte austauschen.

Anschließend haben wir aus den Drehbüchern die Videos aufgenommen. Dazu haben wir mit PowerPoint Screenshot-Aufnahmen erstellt, in denen wir mit sprachlicher Begleitung die einzelnen Schritte des Administrationsbereichs erklären. Jeder von uns hat dabei ein Erklärvideo eingesprochen.

Mittlerweile haben wir das Projekt abgeschlossen und sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Videos werden von uns vor allem für die Einarbeitung neuer Mitarbeiter genutzt. Aber auch alle anderen AUBIaner können die Videos für ihre persönliche Weiterbildung nutzen.

Die Bearbeitung des Projektes hat super geklappt, wir Azubis haben gut als Team zusammengearbeitet. Ich finde es super, mit dem Ergebnis den zukünftigen neuen AUBIaner dabei zu helfen, sich schneller mit dem Administrationsbereich vertraut zu machen. Mir hat das Projekt Spaß gemacht, weil wir als Azubi-Team zusammenarbeiten konnten und mit unserem Projekt das Einarbeitungsprogramm unterstützen.

Planung des Azubi-Tags

Den Ausbildungsstart gestalten wir zum zweiten Mail in dieser Form als Azubi-Tag mit einem besonderen Teamevent. Wir wollen mit dem Azubi-Tag den neuen Auszubildenden eine bessere Integration ins Team ermöglichen und uns alle in einer lockeren Atmosphäre besser kennenlernen.

Leider war die Planung des diesjährigen Azubi-Tags aufgrund der Corona-Situation nicht leicht. Wir Auszubildenden aus den höheren Lehrjahren durften diesen Tag gemeinsam mit unserer Ausbildungsleitung planen. Wir hatten viele verschiedene Ideen, wie z.B. eine Draisinen-Tour, Flossbau am Dümmer See oder dort ein Fahrrad zu leihen. Leider waren alle drei Ideen nicht möglich, da es aufgrund von Corona bei den Veranstaltern einige Einschränkungen gab und auch wir darauf achten mussten, dass wir die Hygienevorschriften während des Azubi-Tags einhalten konnten.

Nach langem Überlegen und Suchen nach neuen Möglichkeiten, einigten wir uns auf das Lasertag spielen in Bielefeld mit anschließendem Grillen am Bürogebäude der AUBI-plus GmbH. Am 03.08.2020 war es dann endlich soweit und das Teamevent konnte starten. Ich wünsche den neuen Azubis alles Gute und viel Spaß in der AUBI-plus GmbH.

Übrigens: Wie genau der Azubi-Tag abgelaufen ist, wird euch bald unser neuer Azubi aus dem IT-Bereich Jan erzählen.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Planungstage und Ausblick auf 2021

Planungstage und Ausblick auf 2021

Schneller als gedacht fand das Jahr 2020 ein Ende und 2021 stand plötzlich vor der Tür. Für AUBI-plus ist der Anfang eines neuen Jahres mit viel Planung verbunden. Deshalb fanden zu Beginn des Januars unsere alljährlichen Planungstage statt. Nele, die im August 2020 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Marketing begonnen hat, wird euch heute einen Einblick in die zwei Tage geben.

Gesunde Lebensweise und aktive Mittagspause bei AUBI-plus

Gesunde Lebensweise und aktive Mittagspause bei AUBI-plus

Nichts wird heutzutage mehr diskutiert als unterschiedliche Ernährungsformen: vegetarisch, vegan, Low-Carb oder auch Intervallfasten. Das Wichtigste ist zunächst eine ausgewogene Ernährung. Vor allem im Büro, wo man den ganzen Tag sitzt und seinen Kopf arbeiten lassen muss, ist es wichtig, sich zusätzlich so gut es geht durch Ernährung fit zu halten. Auch wir bei AUBI-plus achten natürlich auf unsere Gesundheit und gestalten unsere Mittagspause zum einen gesund und zum anderen aktiv. Wie wir unsere Pausenzeit verbringen und welche Tipps und Tricks es für einen gelungenen Arbeitstag gibt, erklärt euch Mareike in diesem Blogbeitrag.

Weihnachten 2020: Ein demütiger Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Weihnachten 2020: Ein demütiger Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Ein besonderes Weihnachten steht vor der Tür. Eine denkbar komische Zeit, in der wir aktuell leben, fordert außerordentliche Maßnahmen, auch bei uns im Unternehmen. Wie sich der Alltag für uns alle verändert hat und was wir für die Zukunft mitnehmen, erzählt euch Lukas in unserem folgenden Blogbeitrag.