Schreiben im Blog

Meine erste Aufgabe war, einen Blogbeitrag zu schreiben, in dem ich über das Thema Ferienjobs berichtete. Ich habe bereits Erfahrungen beim Schreiben von Artikeln im Azubi-Blog gesammelt, allerdings musste ich für den Beitrag erstmalig Informationen recherchieren. Das Stöbern in anderen Artikeln und Gesetzestexten im Internet hat mir viel Spaß gemacht. Dieser Artikel über meine Zeit im Marketing ist übrigens meine Abschlussaufgabe der Ausbildungsphase.

Neue Fotos

Nach der Fertigstellung des Artikels begann ich, die Bilder in unseren Ausbildungsoffensiven auszutauschen. Ich suchte die besten Bilder mit der schönsten Landschaft und Architektur für die jeweilige Region raus und bearbeitete diese in Photoshop. Das Ergebnis ist eine deutlich schönere Seite, welche nicht von mehrfach verwendeten Bildern überhäuft ist. Die Arbeit mit dem Bildbearbeitungsprogramm hat mir viel Spaß gemacht.

Social Media

Gegen Ende der zweiten Woche stellte mir eine Kollegin das Marketing-Konzept für Soziale Netzwerke vor. Danach beteiligte ich mich an einer Instagram-Story und einem Post zum Thema „Öffentliches Profil in Sozialen Netzwerken“ auf unserem Facebook-Profil.

Google & Co.

Während meiner letzten Woche habe ich Ideen erarbeitet, wie ich die Übersichtsseite für Ausbildungsunternehmen überarbeiten kann. Das Ziel ist, die Sichtbarkeit auf Google und auch die Navigation auf der Seite selber zu verbessern. Erste Erfahrung mit AdWords konnte ich bei der Erstellung einer neuen Werbeanzeige für die Google-Suche ebenfalls sammeln.

Fazit

Während meiner Ausbildungsphase habe ich gelernt, welche Aufgaben unsere Marketing-Abteilung erledigt und welchen Nutzen diese bringen. Ich konnte in verschiedene Themen reinschnuppern und meinen Wissensstand auffrischen und erweitern.
Bist du interessiert an einer Ausbildung bei AUBI-plus? Informiere dich in unserem Karrierebereich über unsere Ausbildungsplätze und bewirb dich bei uns.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Distance Learning – Lernen ohne Berufsschule

Distance Learning – Lernen ohne Berufsschule

„Distance Learning“, was ist das denn? So werden vermutlich viele reagiert haben, als plötzlich sämtliche Schulen in Deutschland wegen der Corona Pandemie ihre Türen schlossen. Dies betrifft natürlich auch unsere Azubis. Wie das ganze umgesetzt wird und ob es überhaupt funktioniert, erzählt euch Florian.

Mein Rückblick auf das Jahr 2019 und Ausblick auf 2020

Mein Rückblick auf das Jahr 2019 und Ausblick auf 2020

Ist schon wieder ein Jahr vorbei? Wie die Zeit vergeht… Nach dem erfolgreichen Abschluss des Fachabiturs mit dem Schwerpunkt Wirtschaft entschloss sich Celine eine Ausbildung als Kauffrau für Büromanagement bei der AUBI-plus GmbH zu machen. Am 01.08.2019 startete sie die Ausbildung mit Vorfreude und Nervosität. Wie das Jahr 2019 für sie war und was im neuen Jahr ansteht, erzählt Celine hier.

Die Weihnachtszeit bei AUBI-plus

Die Weihnachtszeit bei AUBI-plus

Nicht einmal mehr eine Woche und schon steht das Weihnachtsfest vor der Tür. Kurz danach ist das Jahr 2019 auch schon Geschichte, die Zeit verging mal wieder wie im Flug. Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Jahr, in dem wir Azubis eine Menge neuer Erfahrungen sammeln konnten, die wir voller Vorfreude auf das was kommt ins neue Jahr mitnehmen werden.