Schreiben im Blog

Meine erste Aufgabe war, einen Blogbeitrag zu schreiben, in dem ich über das Thema Ferienjobs berichtete. Ich habe bereits Erfahrungen beim Schreiben von Artikeln im Azubi-Blog gesammelt, allerdings musste ich für den Beitrag erstmalig Informationen recherchieren. Das Stöbern in anderen Artikeln und Gesetzestexten im Internet hat mir viel Spaß gemacht. Dieser Artikel über meine Zeit im Marketing ist übrigens meine Abschlussaufgabe der Ausbildungsphase.

Neue Fotos

Nach der Fertigstellung des Artikels begann ich, die Bilder in unseren Ausbildungsoffensiven auszutauschen. Ich suchte die besten Bilder mit der schönsten Landschaft und Architektur für die jeweilige Region raus und bearbeitete diese in Photoshop. Das Ergebnis ist eine deutlich schönere Seite, welche nicht von mehrfach verwendeten Bildern überhäuft ist. Die Arbeit mit dem Bildbearbeitungsprogramm hat mir viel Spaß gemacht.

Social Media

Gegen Ende der zweiten Woche stellte mir eine Kollegin das Marketing-Konzept für Soziale Netzwerke vor. Danach beteiligte ich mich an einer Instagram-Story und einem Post zum Thema „Öffentliches Profil in Sozialen Netzwerken“ auf unserem Facebook-Profil.

Google & Co.

Während meiner letzten Woche habe ich Ideen erarbeitet, wie ich die Übersichtsseite für Ausbildungsunternehmen überarbeiten kann. Das Ziel ist, die Sichtbarkeit auf Google und auch die Navigation auf der Seite selber zu verbessern. Erste Erfahrung mit AdWords konnte ich bei der Erstellung einer neuen Werbeanzeige für die Google-Suche ebenfalls sammeln.

Fazit

Während meiner Ausbildungsphase habe ich gelernt, welche Aufgaben unsere Marketing-Abteilung erledigt und welchen Nutzen diese bringen. Ich konnte in verschiedene Themen reinschnuppern und meinen Wissensstand auffrischen und erweitern.
Bist du interessiert an einer Ausbildung bei AUBI-plus? Informiere dich in unserem Karrierebereich über unsere Ausbildungsplätze und bewirb dich bei uns.

Folgendes könnte dich auch interessieren


Planungstage und Ausblick auf 2021

Planungstage und Ausblick auf 2021

Schneller als gedacht fand das Jahr 2020 ein Ende und 2021 stand plötzlich vor der Tür. Für AUBI-plus ist der Anfang eines neuen Jahres mit viel Planung verbunden. Deshalb fanden zu Beginn des Januars unsere alljährlichen Planungstage statt. Nele, die im August 2020 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement im Marketing begonnen hat, wird euch heute einen Einblick in die zwei Tage geben.

Gesunde Lebensweise und aktive Mittagspause bei AUBI-plus

Gesunde Lebensweise und aktive Mittagspause bei AUBI-plus

Nichts wird heutzutage mehr diskutiert als unterschiedliche Ernährungsformen: vegetarisch, vegan, Low-Carb oder auch Intervallfasten. Das Wichtigste ist zunächst eine ausgewogene Ernährung. Vor allem im Büro, wo man den ganzen Tag sitzt und seinen Kopf arbeiten lassen muss, ist es wichtig, sich zusätzlich so gut es geht durch Ernährung fit zu halten. Auch wir bei AUBI-plus achten natürlich auf unsere Gesundheit und gestalten unsere Mittagspause zum einen gesund und zum anderen aktiv. Wie wir unsere Pausenzeit verbringen und welche Tipps und Tricks es für einen gelungenen Arbeitstag gibt, erklärt euch Mareike in diesem Blogbeitrag.

Weihnachten 2020: Ein demütiger Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Weihnachten 2020: Ein demütiger Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr

Ein besonderes Weihnachten steht vor der Tür. Eine denkbar komische Zeit, in der wir aktuell leben, fordert außerordentliche Maßnahmen, auch bei uns im Unternehmen. Wie sich der Alltag für uns alle verändert hat und was wir für die Zukunft mitnehmen, erzählt euch Lukas in unserem folgenden Blogbeitrag.